deutsch franzoesisch englisch italienisch rumänisch ungarisch

 

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Lieferungen







 

Eigentumsvorbehalt

 

Gewährleistung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerichtsstand

Höhere Gewalt, Krieg, Streik, Aussperrung sowie Fabrikationsstörungen - auch bei unseren Vorlieferanten - entbinden uns von unseren Lieferverplichtungen.

Mengendifferenzen behalten wir uns vor.

Bei Nichterfüllung vereinbarter Zahlungsbedingungen sind wir zu keiner weiteren Lieferung verpflichtet.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Reklamationen können innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns angemeldet werden. Nach Ablauf dieser Frist, im Fall einer Weiterverarbeitung oder eines Weiterverkaufs ist die Ware vom Käufer gem. unserer Auftragsbestätigung akzeptiert.

Reklamierte Ware ist auf Verlangen an uns zurückzusenden. Im Fall einer berechtigten Reklamation sind wir zu einer Ersatzlieferung, oder zu einer entsprechenden Gutschrift unserer Rechnung verpflichtet (sachgemäße Handhabung und Reinigung vorausgesetzt).

In keinem Fall ist der Käufer von seinen Zahlungsverpflichtungen entbunden.

 

D-26655 Westerstede